Jour Fixe: Buchvorstellung „Aufstieg und Fall der Arbeitermacht in Russland“

mit dem Autor Rainer Thomann

Freitag, 23. Februar 2018 | Bar ab 19:30, Vortrag 20 Uhr | Infoladen Kasama Militärstrasse 87a, Zürich

„Die russischen Arbeiterinnen und Arbeiter schufen zu Beginn des 20. Jahrhunderts andere Organisationsformen als die in den meisten Ländern üblichen Parteien und Gewerkschaften. Ihre Fabrikkomitees waren Arbeiterräte, die direkt von den Belegschaften gewählt wurden. Rainer Thomann versammelt in seinem Buch Aufstieg und Fall der Arbeitermacht in Russland erstmals die Protokolle des Fabrikkomitees der Putilow-Werke, einem der bedeutendsten Industriebetriebe Russlands, in deutscher Sprache. Die Dokumente eröffnen eine ungewohnte Perspektive auf die eigentlichen Protagonisten der Russischen Revolution von 1917: auf die Arbeiterinnen und Arbeiter, die ihre Fabriken besetzten, die Bauernsoldaten, welche massenhaft und kollektiv die Befehle verweigerten sowie die Bäuerinnen und Bauern, die sich auf eigene Faust das Land aneigneten.“

http://diebuchmacherei.de/produkt/aufstieg-und-fall-der-arbeitermacht-in-russland/