Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie (MP3)

Vortrag und Diskussion mit Michael Heinrich (4. Februar 2006)

Kapitalismuskritik

Einführung in die Marxsche Kritik der politischen Ökonomie

Im deutschen Bundestagswahlkampf machte die «Kapitalismuskritik» des SPD-Vorsitzenden Müntefering – internationale Investoren würden wie Heuschrecken über gesunde Betriebe herfallen – Furore. Eine ähnliche und ebenso seichte «Kritik» ist auch in der Schweiz bekannt, sie wird gepflegt von Teilen der SP bis zu ATTAC. Eine Kapitalismuskritik ganz anderen Kalibers findet man bei Karl Marx. Allerdings ist auch hier Vorsicht angebracht: in der Geschichte der ArbeiterInnenbewegung wurde die Marxsche Kritik in eine «wissenschaftliche Weltanschauung» verwandelt, mit der jede Frage beantwortet werden sollte, bevor sie auch nur gestellt war. Konfrontiert mit derartigem «Marxismus» hatte schon der alte Marx gegenüber seinem Schwiegersohn Paul Lafargue erklärt «Ich bin kein Marxist!» Entgegen den Vorstellungen des traditionellen «Marxismus» lieferte Marx im «Kapital» keine alternative «politische Ökonomie» (oder gar eine Anleitung zum Aufbau des Sozialismus), sondern – wie der Untertitel verrät – eine «Kritik der politischen Ökonomie». Was es mit dieser Kritik auf sich hat, warum es bei der Marxschen Arbeitswerttheorie nicht einfach auf Arbeit, sondern auf abstrakte Arbeit ankommt, warum es im «Kapital» um Fetischismus und die «gespenstige» Seite des Werts geht, und wieso die Kritik an Kapitalisten, die sich wie «Heuschrecken» verhalten viel zu kurz greift, darum soll es gehen. Dabei wird sich auch zeigen, dass diese «Kritik der politischen Ökonomie» für eine Untersuchung des gegenwärtigen Kapitalismus durchaus zu gebrauchen ist, auch wenn letzterem das Etikett «Dienstleistungsgesellschaft», «Wissensgesellschaft» oder Ähnliches aufgeklebt wird.

Michael Heinrich ist Redaktionsmitglied von PROKLA Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft und Autor von Kritik der politischen Ökonomie. Eine Einführung, Stuttgart 2004, Die Wissenschaft vom Wert, 3. Aufl., Münster 2003 sowie zahlreicher Aufsätze zur Marxschen Theorie und zur aktuellen Entwicklung des Kapitalismus (weitere Texte siehe: Michael Heinrichs Homepage).

Referat
Download

Diskussion
Download